Ulrike Behringer - Referenzen
 Ulrike Behringer - Lehrkraft für Jazz- und Populargesang
Als langjähriger Schüler schätze ich den großen Erfahrungsschatz von Frau Behringer sehr. Mit ihrem feinen und erfahrenen Gehör leistet sie einen entscheidenden Beitrag zu meiner Stimmbildung und weiß auch die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Stimme und Stimmung zu erläutern, was für mich einen ganz besonderen Wert hat. Ich schätze, dass sie ihr Wissen und ihre Erfahrung bereitwillig teilt und dies mit ihrer geduldigen und einfühlsamen Art. Man spürt ihre Leidenschaft an der Musik, dem Gesang und den Menschen.  

Ich danke Frau Behringer und wünsche Ihr weiterhin viel Erfolg.

Christian Lange
22. März 2014

***


Frau Behringer unterrichtet seit 2011 innerhalb der Musikklasse der Europaschule Dortmund die Gesangsgruppe. Das System der Musikklasse sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler einer Klasse 5, bzw. 6 ein Instrument bzw. Gesang innerhalb eines heterogenen Instrumentarium (Bläser, Bass, Keyboard, Gesang) erlernen und im Klassenorchester zusammenführen.
 
Frau Behringer hat dabei die Aufgabe, mit relativ großen Gruppen (5-6 Schülern) zu arbeiten und neben der Stimmbildung die Lieder zu üben, die im Klassenorchester gespielt/ gesungen werden. Darüber hinaus hat die Gruppe Möglichkeiten, eigene, auf den Gesang zugeschnittene Stücke zu proben. Der Unterricht wird einmal pro Woche erteilt.
 
Frau Behringer nimmt diese Aufgabe sehr gewissenhaft wahr, und geht dabei freundlich aber bestimmt mit den Schülerinnen und Schülern um. Dabei erweitert sie den stimmlichen und sprachlichen Umfang der jungen Schüler kontinuierlich. Den Freiraum, den sie innerhalb der Gesangsgruppe hat, nutzt sie sinnvoll, indem sie auf Schülerwünsche eingeht, diese aber mit der Gruppe bespricht, und neue Aspekte einbringt. Damit erweitert sie das Repertoire der Schülerinnen, Schüler wie auch unserer Fachschaft.
 
Die Absprachen mit Frau Behringer werden ihrerseits immer eingehalten, wobei sie auf die individuellen Fähigkeiten ihrer Gruppe hinweist und so zum Erfolg der Realisierung der Musikstücke innerhalb des Klassenorchesters beiträgt. Sie ist darauf bedacht, das diese Absprachen auch regelmäßig stattfinden. Weiterhin hat sie auch einen Blick für das Ganze, ihre Nachfragen und Anregungen sind immer zielführend für die Klasse.
 
Zahlreiche Konzerte und Vorspiele wurden von Frau Behringer so zielführend und gut vorbereitet. So arbeitete sie an diversen Kulturabenden der Schule und im Juni 2013 an der Ruhrgebietsrevue „Der U-Ward“ mit.
Frau Behringer arbeitet sehr engagiert und freundlich mit und unterstützt über ihre Arbeitsvereinbarung hinaus gelegentlich ihre Gesangsgruppe zu den Veranstaltungen persönlich.
 
Wir wünschen Frau Behringer für ihre musikalische und berufliche Zukunft alles Gute.
 
Holger Kuhmann
Vorsitzender der Fachschaft Musik der Europaschule Dortmund
21. März 2014

***


Frau Ulrike Behringer ist in der Zeit von April 2010 bis Januar 2014 an der Mathilde Anneke Schule (vormals Gemeinschaftshauptschule Niedersprockhövel) tätig gewesen.

Sie hat im AG Bereich unserer Ganztagsschule die Chorleitung und den Gesangsunterricht übernommen. Ebenso war sie mit der Leitung von zwei Schulbands betraut. Bei unseren Musical Produktionen „Rockhövel I und II“ im Jahre 2010 und 2012 hat sie uns bei der Einstudierung der Gesangspassagen wesentlich unterstützt.

Frau Behringer zeichnet sich durch einen zugewandten aber auch klaren und konsequenten Umgang mit den Schülerinnen und Schülern aller Alterstufen aus. Sie hat in ihrem Bereich sehr selbstständig und eigenverantwortlich gearbeitet und mit eigenen Ideen konstruktiv zum Gelingen der Arbeit beigetragen. Diese Einstellung versuchte sie stets auch an die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben, die sich im Laufe der Zeit durch gemeinsam geschriebene Songs in den Bands oder durch gesteigertes Selbstbewusstsein als Sängerin oder Sänger stolz auf der Bühne präsentieren konnten.

Frau Behringer ist sehr teamfähig und hat ihrerseits immer Absprachen eingefordert, um im Musikkollegium an einem Strang zu ziehen. Sehr zuverlässig hat sie ihre Aufgaben wahrgenommen und auch, wenn es ihr notwendig erschien, zusätzliche Probentermine vereinbart, um mit ihren Schützlingen gute Ergebnisse präsentieren zu können.

Wir wünschen Frau Behringer weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit und bedauern, dass Sie aus zeitlichen Gründen im AG Bereich unserer Schule aufhören musste.

Andreas Lensing
Musiklehrer & Koordinator Musikprojekte MAS
Sprockhövel, Februar 2014


***


Eine tolle Seite. Du weißt ich bin ein Fan :), danke für die schönen, manchmal auch sehr intensiven Momente, Dein fachliches Können und Deine stets menschliche Art. Lieben Gruss.

Corina Avaria
17. Oktober 2013


***


Wundervolle Stimme, wundervolle Lehrerin. Danke für deine Arbeit, um die Träume deiner Studenten wahr zu machen.

Joanna Maternowski
14. Oktober 2013

***

Ulrike Behringer schafft schnell eine vertrauensvolle Atmosphäre, die ein entspanntes und zielgerichtetes Arbeiten ermöglicht. Durch anschauliche Bilder und gezielte Übungen macht sie es leicht, selbst gesteckte Ziele zu erreichen. Ihre breite Erfahrung und didaktische Kompetenz bietet Raum für einen maßgeschneiderten und individuellen Unterricht. Vor allem aber macht der Unterricht bei ihr eines: Spaß!

Gordon Barrey
5. Oktober 2013

***


Auf das Angebot von Frau Behringer bin ich durch Empfehlung aufmerksam geworden.

Es ist sicherlich im ersten Moment etwas ungewöhnlich, dass eine Jazzsängerin sich dem Stimmtraining von Führungskräften verschrieben hat. Im zweiten Schritt aber ist der Zusammenhang zwischen Gesang, Sprache, Aussage und Ausstrahlung sehr schnell erkennbar.

Für mich war konkreter Anlass, eigene Defizite anzugehen. Eine Aufsichtsratssitzung nach einem an sich schon anstrengenden Tag, und ich konnte meine Botschaften nicht mehr so transportieren, wie es notwendig gewesen wäre. Ich „brannte" zwar noch, aber meine Stimme war erloschen. Hinzu kam die Erfahrung, dass in Disputen einfach die Luft ausblieb – leider nur bei mir und nicht bei meinem Gegenüber. Eine intensive Arbeit folgte, die ein völlig neues Verhältnis zu meiner Stimme und ihren Möglichkeiten zur Folge hatte. Die Übungen und das, was ich anfangs von mir hörte, war zunächst etwas ungewohnt. Doch mittlerweile kann ich meine Stimme klar und moduliert einsetzen. Es gibt sogar eine Rückwirkung. Dadurch, dass ich Ruhe und Brillanz in meinen Vortrag bringe, werde ich ruhig und brillant.

7. Mai 2012
Dr. - Ing. Ronald Heinze

***

Da meine Stimme durch jahrelange Strapazen kaum noch modulationsfähig war, flach und gepresst klang und beim Singen in der mittleren Lage oft völlig versagte, suchte ich vor einiger Zeit Frau Behringer auf.

Durch genaues Hinhören, geduldiges Beobachten und vielfältige, gezielte Übungen hat sie erreicht, dass ich nun in der Lage bin, in einem kleinen Ensemble mehr und mehr solistische Gesangspartien zu übernehmen. Außerdem klingt meine Sprechstimme zunehmend lebendiger, zu meiner großen Freude, denn bekanntlich ist die Stimme ein Ausdruck der Persönlichkeit.

20. April 2012
Tamara Willmann

***

Um meine Atem-und Stimmführung zu verbessern, nehme ich seit drei Jahren Unterricht bei Frau Behringer. Ich möchte sie all denen empfehlen, die vorhaben, ihre Stimme kraftvoller werden zu lassen und effektiver einsetzen zu wollen.

Es ist sehr interessant, Abfolgen und Zusammenhänge der Stimmbildung zu begreifen und umsetzen zu können. Dass man Töne im Köpf förmlich spüren kann, war mir früher nicht bewusst.

Frau Behringer vermittelt durch immer neue, schier unerschöpfliche Ideen die wesentlichen Impulse. Durch ihre unkomplizierte, humorvolle und natürliche Art werden die Unterrichtsstunden zu einer großen Bereicherung des Lebens.

Meiner Tochter, die in einer internationalen Organisation als Pressereferentin tätig ist, konnte Frau Behringer in kurzer Zeit verschiedene Stimmübungen nahebringen und ihr dadurch neue Sicherheit für öffentliches Sprechen geben.


im März 2012
Barbara Mitscherlich